StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das etwas andere Hunderollenspiel. Wolltest du schon immer einmal in die Haut eines Hundes schlüpfen? Spüren wie es ist im Rudel zu leben? Dann bist du hier richtig. Doch wir sind kein einfaches Streuner-RPG, nein. Unsere Hunde leben als Schlittenhunde. Zusammen bestreiten sie Rennen, trainieren, gehen auf gefährliche Expeditionen und erleben eine Menge Abenteuer. Tritt ein in unsere Welt und folge den Spuren einer Legende....



Gründung
05.11.10

Neu-Eröffnung
24.07.11

RPG-Start
06.09.11


Rüden
04

Hündinnen
08

AUFNAHMESTOPP!
*inaktiv*

Handlungsort
Alaska ~ Camp

Jahreszeit
Ende Oktober ~ Herbst

Tageszeit
Nachmittag

Wetter
+ 5°C ~ wenige Wolken



Teilen | 
 

 Ceela - Tochter der Nacht

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Ceela - Tochter der Nacht   Di 20 Dez - 10:32






~ Name ~
"Meinen Namen bekam ich nach meiner Geburt im Freien.Meine Mutter gab ihn mir..Da er mein Wesen gut beschreibt und eine Würde ist.

Ceela

~ Bedeutung ~
"Menschen würden nicht wissen was er bedeutet.Hunde wissen es und Wölfe auch."
"Mein Name bedeutet: Tochter der Nacht"

~ Alter ~
"Wie alt ich bin?eiß ich nicht genau...aber 1 Jahr bestimmt...warte ich bin 1 Jahr alst fast 2 Jhre."

~ Geschlecht ~
"Hmpf...ich bin weiblich!"

~ Läufigkeit ~
"Tja...Läufigkeit ist ätzend.Man verhält sich komisch..."

September

Dezember

~ Kastration ~
"*knurr* Ich kastriert? Niemals.Jemand hats versucht,dem hab ich fast die Hand abgebissen.Nagut eher angeknabbert.Aber er hat mich in ruhe gelassen."

NEIN


~ Rasse ~
"Ich bin eine Alaska Husky Hündin.Und im Freien Aufgewachsen.Aber nun wieder "gezähmt."Je nachdem wie manns sieht...."


~ Körper & Fell ~
"Ich sehe einer Wölfin sehr sehr ähnlich.Aber naja eine richtige Wölfin bi ich leider nicht.Ich bin nicht die größte.Eher klein und ziemlich schlank.Man sieht es meinem edlen Körperbau eines Wolfes nicht an aber ich habe Kraft.Undzwar viel davon.Meine Beine zierlich und lang,dennoch Kräftig.Meine Schnautze,schön geformt und besetzt mit vielen scharfen und langen Zähnen.Mein fell ist nicht zu lang aber auch niht zu kurz.Einfach perfeckt und seidig.Es ist tief schwarz.Mein Schwanz ist lang und buschig,Natürlich auch schwarz.Das einzigste was in meinem pechschwarzen fell auffällt ist die weiße Mondsichel auf der Brust."

~ Größe & Gewicht~
"Ich weiß es nicht genau aber die Menschen sagten ich währe klein.Pah na und?! Denn bin ich klein.Aber stark"

Größe: ca. 46 bis zur Schulter
Gewicht: "Sowas fragt man doch nicht oder`?!" 18 Kg vielleicht mehr.

~ Merkmale ~
"Mich erkennt man als Wolf nicht als Hund.Denn ich sehe den Freien in der Wldnis Lebenden schon ähnlich.Ich falle schon ziemlich auf...Aber am meisten fällt auf: Die strahlend weiße Mondsichel auf meiner Brust und meine ziemlich hellen eisblauen Augen.Danach dann meine großen weißen Zähne und meine Krallen.Auch ein Paar Narben..."


~ Charakter ~
"Mein Charackter?Schwer zu sagen...Ich lasse mir von fast niemandem was befehlen.Ich hasse sowas echt.Ich bin stuhr.Aber sowas von.Ich will immer meinen eigenen Kopf durchsetzen oder wenigstens das jemand weiß das es mich gibt.Ich bin ziemlich temperamentvoll.Heisst in meinem falle: Das ich schnell sauer und aggresiv werde.Vielleicht sollte man mir einen Maulkorb anlegen.Würde warscheinlich nichts bringen,und als ob ich mir sowas anlegen lassen würde!Hmm gegenüber fremden..tja bin ich ziemlich Misstrauisch.Ziemlich oft bin ich frostig drauf und launisch.
Wenn ich dann jemandem vertraue,was übrigens schwer zu erlangen ist, kann ich auch etwas freuntlicher sein.Aber bin immernoch stur und sage meine Meinung ob es past oder nicht!Hmm...Hündinen Mögen mich oft nicht..Rüden ..tja mal so mal so...Meist will ich einfach meine ruhe haben."

~ Vorlieben ~
-Die Nacht ( "Ich liebe sie einfach.Den Mond anzuheulen.Ja ich weiß ich bin kein Wolf aber es ist einfach toll.Oder auch einfach in der Nacht zu laufen....")

- laufen ("Davon kann ich nie zu viel kriegen!Ich kann stundenlang im sprint laufen!Odereinfach vormich her traben.Ein herrliches gefüh: Die Freiheit")

- Stille Orte (" Ich liebe stille orte wo ich kein gebell hören.Nur die umgebung und mich...vielleicht auch noch das heulen echter Wölfe.)

- Kämpfen ( ich mag den Adrinalintoss,das Herzklopfen einfach alles bei einem richtigen Kampf mit beißen und so...aber offt lase ich dann doch lieber weil ichs nicht darf...")



~ Abneigungen ~
- Dauerndes Bellen (" Ich hasse es einfach!Das ganze gekläffe.Mal ist in ordnung...aber nicht die ganze ZeiT!")

-Befehle (" Wie ich es HASSE rumkomandiert zu werden!Bist du kein leitwolf oder wenigstens Alpha Hund höre ich nicht auf dich!Wenn du versuchtst mich unter zu kriegen,gibt ärger!")

-Hitze (" Bei heissem Wetter juckt mein schwarzes fell immer so und es erwährmt sich.ich mag das Gefühl einfach nicht...")

-Eingesperrt sein (" In Käfigen oder ähnlichem fühö ich mich eingedrähngt!")

~ Stärken ~

Laufen - Ich bin ziemlich schnell,schneller als ein Hund und auch ausdauernder

Sträke - Ich bin stark trotz weiblichkeit.stärker als viele Hunde.Was? Du glaubst mir nichtKomm nur her und ich beweise es dir!"

Orientierung - Ich kann mich bei den stärksten Stürmen und wettern,Nacht,Tag egal wann ich finde immer einen Weg!


Stark - Trotz dessen das ich klein und dünn bin,bin ich stark.Ich kann schwere Sachen ziehen,lange Zihen,lange laufen und auch Kämpfen ob mit stärke oder Tricks.


~ Schwächen ~

-Lässt sich nichts befehlen

- Kann nicht Schwimmen,währe einmal fast ertrunken.Seitdem traut sie sich nichtmehr ans Wasser.

- Ihre Ballen sind empfindlich,wenn sie zu lange auf Steinen läuft Kratzen ihre Ballen ziemlich auf (schneller als bei anderen empfindlichen Hunden)

-Bekommt nen Panikanfall wenn sie eingesperrt wird.


~ Eltern ~
Mutter/ Kaala / Alsaskan Husky / tot
Vater / Ruuquo / unbekannt / tot

~ Geschwister ~
Nein alle ihre Geschwister sind kurz nach der Geburt gestorben.

~ Nachwuchs ~
"Nein!Ich hasse die kleinen quälgeister!Naja...vielleicht doch irgentwann..."

~ Vergangenheit ~
"Ich wurde im Freien Gebohren.Meine Mutter war eine Alaskan Husky Hündin.Und war in die Wildnis entflohen.Ich weiß nicht welche Rasse mein Vater war.Auch er sah einem Wolf ähnlich.Kurz nach meiner Geburt bekam ich einen ehrevollen Namen.ABer leider meine Geschwister nicht.Sie waren schon tot.Mein Vater verschwand plötzlich spurlos und meine Mutter und ich fanden einen toten Körper,zerfetzt von dem angriff eines riesigen Bäres.So zogen meine mutter und ich nach kurzer Zeit weiter.Auf unserer Reise wurde sie von einem Jäger erschossen der es auf mich abgesehen hatte.Ich tötete ihn als er versuchte mir mein Leben zu nemen.Irgentwann kurz danach wurde ich eingefangen und "gezämt"."


~ Bildquelle ~
Google Suche

~ Abwesenheit ~
Versuchen mitzuschleifen.Nicht weitergeben.Wenn ich ein Jahr nicht on war ( Was NIEMALS PASSIERT!) Dann sterben lassen.


©️ Ice - Dogs





Hoffe es geht so Wink Lg Ceela


Ps: habs verändert


Zuletzt von Ceela am Mo 26 Dez - 22:30 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Chinook

avatar

Anzahl der Beiträge : 745
Alter : 27

BeitragThema: Re: Ceela - Tochter der Nacht   So 1 Jan - 12:41

WOB
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://welli-world.jimdo.com
Spielleitung
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 158

BeitragThema: Re: Ceela - Tochter der Nacht   Di 8 Mai - 1:42

~ verschollen ~

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Keine PNs an diesen Account, bitte an Chinook senden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ice-dogs.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ceela - Tochter der Nacht   

Nach oben Nach unten
 
Ceela - Tochter der Nacht
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Stille Nacht, Heilige Nacht?
» Werwolf Das Grauen in der Nacht
» Mondblut - Die Wesen der Nacht
» So finster die Nacht
» Meine Geschichte.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ice - Dogs ::  :: Gegangene-
Gehe zu: