StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das etwas andere Hunderollenspiel. Wolltest du schon immer einmal in die Haut eines Hundes schlüpfen? Spüren wie es ist im Rudel zu leben? Dann bist du hier richtig. Doch wir sind kein einfaches Streuner-RPG, nein. Unsere Hunde leben als Schlittenhunde. Zusammen bestreiten sie Rennen, trainieren, gehen auf gefährliche Expeditionen und erleben eine Menge Abenteuer. Tritt ein in unsere Welt und folge den Spuren einer Legende....



Gründung
05.11.10

Neu-Eröffnung
24.07.11

RPG-Start
06.09.11


Rüden
04

Hündinnen
08

AUFNAHMESTOPP!
*inaktiv*

Handlungsort
Alaska ~ Camp

Jahreszeit
Ende Oktober ~ Herbst

Tageszeit
Nachmittag

Wetter
+ 5°C ~ wenige Wolken



Teilen | 
 

 Marja ~ Schöne Blüte

Nach unten 
AutorNachricht
Marja

avatar

Anzahl der Beiträge : 120

BeitragThema: Marja ~ Schöne Blüte   Fr 29 Jul - 22:32






~ Name ~
'Guten Tag verehrte Damen und Herren. Darf ich mich vorstellen? Mein Name lautet
Marja'


~ Bedeutung ~
'Ja gewiss hat dieser Name eine Bedeutung, und auch eine ganz schöne, meiner Meinung nach. Und zwar bedeutet er
Schöne Blüte'


~ Alter ~
'Vielleicht hört sich mein Alter viel an, doch ist es dies gewiss nicht! Oder bin ich wirklich schon so alt? Ich bin doch erst
5 Jahre'


~ Geschlecht ~
'Ich bin und bleibe eine stolze
Hündin'


~ Läufigkeit ~
'Hündin sein hat auch seine Nachteile wie die Läufigkeit. Meine ist im
April und Oktober'


~ Kastration ~
'Gewiss will ich noch Nachwuchs haben mit süßen Husky Welpen, daher
Nein'


~ Rasse ~
'Sieht man mir etwa nicht an was ich für eine Rasse habe? Ich bin ein blutechter
Siberian Husky'



~ Körper & Fell ~
'Nun, ich bin eine Hündin zwar, aber nicht schwach! Ich habe Kraft in meinem Körper von der manch andere nur träumen können. Schon früher hab ich immer Schlitten gezogen und tue es heute immer noch gerne und immer mit viel Spaß an der Arbeit'
Marja ist keineswegs schwach, wenn das irgendjemand denken sollte, nein, im gegensatz. Ihr Körper ist für das Schlitten ziehen und rennen gebaut. Sie hat kräftige Pfoten, die sie immer richtig einsetzt, und mit ihren Krallen verankert sie sich in das Eis, um vorwärts zu gelangen. Zwar ist die Arbeit mit dem Schlitten nicht immer leicht, doch Marja gibt nie auf, egal wie schwer und anstrengend die Partie auch sein sollte. Egal was sie anfängt, sie führt es zu Ende, und das kann man auch an ihrem Körper erkennen. Sie ist gut gebaut und kräftig, dennoch hübsch und elegant.
'Ja ich weiß, was sowas angeht kann ich eingebildet sein, aber ich finde mich eben hübsch, und daran ist auch nichts falsch, oder?'
Ihr Fell hat eine wunderbare Strucktur, mit den unterschiedlichsten Farben, die ein schöner Husky haben kann. Am Bauch und an den Pfoten ist ihr Fell stehts weiß und flauschig, am Rücken befindet sich ein schmaler aber graziöser schwarzer Strich. An dieser Stelle ihres Rückens, ist ihr Fell etwas kürzer und liegt eher auf dem Rücken, als 'abzustehen' oder flauschig zu sein, als an anderen Stellen ihres Körpers. Zum Bauch hin, findet man unterschiedliche Braun und sogar Beigetöne. Neben dem schwarzen Strich fängt eine dunkelbraune Fellpartie, und zum Bauch immer weiter hin, wird ihr Fell immer heller. Also von schwarz wird in wenigen aber kräftigen Farbton-Schritten wird sie immer weißer und heller. An ihren Seiten findet man selbst Stellen wo ein paar Beige Haare herausstechen. Im Grunde, ist ihr Fell wundervoll und einzigartig. Kuschelig und interessant von den Farben her. Und durch ihre eleganten Bewegungen, kommen an manchen Stellen die Farben besonders zur Geltung.
'Meine Augen sind in einem einhaltlichen und passendem
Schokobraun'


~ Größe & Gewicht~
'Vielleicht mag ich etwas kleiner sein, zumindest meinen das ein paar, dennoch bin ich noch im Normalbereich. Ganze
52 cm'

'Durch meine geringe Größe habe ich eben auch ein kleineres Gewicht, somit wiege ich nur
32 kg'


~ Merkmale ~
'An mir ist eigentlich nichts besonders, bis auf eine kleine Narbe an meiner Pfote'


~ Charakter ~
'Eigentlich bin ich ein relativ ruhiger Husky.. Aber jeder meint was anderes, was meinst du denn?'
Sie ist eigentlich von Natur aus ein sehr ruhiger Husky und liebt die Sonnenuntergänge und den Winter. Sie liebt diese Farbenspiele am Himmel, wenn die Sonne abends der Erde 'Gute Nacht' sagt, und doch kann sie auch anders. Man kann sie auch elegant und leicht 'hochnäßig' sehen, dich so ist sie eigentlich keinesfalls. Elegant ist sie wirklich, da ihre Abstammung sehr edel und hochrängig ist. Und sowas verkörpert sie auch, wie man es oft sehen kann. Doch kann man sie auch leicht verwirren, nur nicht, wenn sie in ihrem Element ist. Das Schlittenziehen, ist ihre große Leidenschaft und sie macht es stehts mit Spaß und Freude. Wenn sie den Schlitten zieht, lächelt sie, ist aber trotzdem immer konzentriert. Und Teamgeist beweist die Hündin auch, denn sollte wer in Gefahr sein, hilft sie sofort, und riskiert selbst ihr eigenes Leben, für das Leben eines Freundes. Ihre Freunde bedeuten ihr alles, denn mit ihnen versteht sie sich, und bei ihnen kann sie auch verrückt sein, und nicht so, wie sie auch Fremde wirkt. Gegenüber Fremden wirkt sie Stolz, elegant, aber dennoch nett und höflich. Doch ihren Freunden gegenüber ist sie liebevoll, fürsorglich und auch verrückt. Die Freude und ihre Gefühle kann man ihr meist an ihren Augen ablesen, Fremde jedoch nicht. Fremden zeigt sie keine Gefühle in den Augen, Freunden und Bekannten jedoch schon. Ihnen gegenüber ist sie immer natürlich. Naja und neben ihren Freunden mag sie auch Rüden, und hat eine Schwäche für sie. Doch sie vergeigt es irgendwie immer, einen anzusprechen, der ihr gefällt. Schüchtern? Nein daran liegt es nicht. Woran genau jedoch weiß auch sie nicht. Sie selbst findet es doof und wünscht sich nun auch schon so lange einen Partner für's Leben, aber sie glaubt, sie findet ihn nie, und wenn, dann wird er sie bestimmt nicht mögen. Und ja, sie weiß, dass das die falsche Einstellung ist, aber was würdest du denken, wenn du es jedes mal vermasselst? Dieses Gefühl ist sehr erniedrigend. Doch merkt man ihr solche Dinge wirklich nie an, denn sowas lässt sie nie, wirklich nie, nach draußen durchdringen. Um die Rüden nicht zu verscheuchen? Kann gut sein. Und noch eins sollte man über sie wissen, sie ist auf keiner Seite aggresiv, nur wenn jemand einer ihrer Freunde verletzt, dann kann sie eine echte 'Raubkatze' sozusagen werden. Das als kleine Warnung.

~ Vorlieben ~
Schnee
Sonnenuntergang
Welpen
Wahre Freunde


~ Abneigungen ~
Sommer
Blut
Bastarde
Zicken


~ Stärken ~
Treu
Reden
Laufen
Teamgeist


~ Schwächen ~
Rüden
Temperament
Kurze Strecken
Zurückhaltend



~ Eltern ~
Marik, tot
Lilia, lebend, Alaska

~ Geschwister ~
Lassy, tot
Naema, lebend, Alaska
Jacko, tot


~ Nachwuchs ~
Keinen

~ Vergangenheit ~
'Vielleicht werde ich sie euch bald erzählen.. Doch jetzt noch nicht..'


~ Bildquelle ~
Google-Suche

~ Abwesenheit ~
Bei Inaktivität wird mein Charakter erstmal mitgezogen. Aber nicht weitergegeben!


© Ice - Dogs
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Marja ~ Schöne Blüte
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Schülerratsfahrt 15.09 -19.09
» Schönheitsreparaturen
» lustige/witzige/schöne sprüche...
» Aphrodite - Göttin der Liebe und Schönheit
» Duftpfote | Schülerin

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ice - Dogs ::  :: Meute :: Hündinnen-
Gehe zu: